F1 2023 Singapur GP LIVE: Kostenloser Testplan, Neuigkeiten und Startzeit in Marina Bay

By | September 15, 2023

Max Verstappen und Sergio Perez geben eine Vorschau auf den Großen Preis von Singapur und das Rennen rund um den Flughafen Changi

Max Verstappen strebt einen weiteren Sieg an – es wäre sein elfter in Folge –, wenn die Formel 1 zum beliebten Großen Preis von Singapur auf der Rennstrecke Marina Bay Street nach Asien zurückkehrt.

Verstappen brach beim letzten Mal in Monza den Rekord für die meisten Siege in Folge und überholte Ferrari-Fahrer Carlos Sainz, um sein zehntes Rennen in Folge zu gewinnen. Der Niederländer steuert auf die dritte Formel-1-Weltmeisterschaft in Folge zu und liegt in der Gesamtwertung derzeit 145 Punkte vor seinem Teamkollegen Sergio Perez, kann sich den Titel in Singapur jedoch nicht sichern.

Es war eine verbesserte Leistung von Ferrari in Italien, wobei Sainz sein erstes Podium des Jahres holte und Charles Leclerc Vierter wurde, während das Mercedes-Duo Lewis Hamilton und George Russell seine neuen Verträge mit dem sechsten bzw. fünften Platz fortsetzte. Alex Albon von Williams stach erneut heraus und wurde Siebter.

Perez gewann letztes Jahr das Regenrennen unter den Lichtern von Singapur – einem Ort, an dem Verstappen in seiner Karriere noch nicht triumphiert hat. Lewis Hamilton ist viermaliger Sieger in Marina Bay.

Verfolgen Sie Live-Updates vom Großen Preis von Singapur mit The Independent

1694767600

Fahrerwertung vor dem Großen Preis von Singapur:

1) Max Verstappen – 364 Punkte

2) Sergio Pérez – 219 Punkte

3) Fernando Alonso – 170 Punkte

4) Lewis Hamilton – 164 Punkte

5) Carlos Sainz – 117 Punkte

6) Charles Leclerc – 111 Punkte

7) George Russell – 109 Punkte

8) Lando Norris – 79 Punkte

9) Lance Promenade – 47 Punkte

10) Pierre Gasly – 37 Punkte

11) Esteban Ocon – 36 Punkte

12) Oscar Piastri – 34 Punkte

13) Alex Albon – 21 Punkte

14) Nico Hülkenberg – 9 Punkte

15) Valtteri Bottas – 6 Punkte

16) Zhou Guanyu – 4 Punkte

17) Yuki Tsunoda – 3 Punkte

18) Kevin Magnussen – 2 Punkte

19) Logan Sargeant – 0 Punkte

20) Liam Lawson – 0 Punkte

21) Nyck de Vries – 0 Punkte

22) Daniel Ricciardo – 0 Punkte

Kieran Jackson15. September 2023 09:46

1694767240

Interview mit Zhou Guanyu: „Der Druck in der Formel 1 ist groß – nur die Sieger bleiben in diesem Sport“

Exklusiv von Kieran Jackson

Es gibt keinen Ort wie zu Hause. Für die meisten Formel-1-Teilnehmer ist die Rückkehr zu den gewohnten Annehmlichkeiten auf einer beliebten Rennstrecke etwas, das man sehen, genießen und sich freuen kann. Tatsächlich handelt es sich lediglich um das Haas-Duo Nico Hülkenberg und Kevin Magnussen und Valtteris Alfa Romeo-Team. Bottas und Zhou Guanyu, die 2023 eine solche Erfahrung nicht gemacht haben.

Aber alle Augen sind auf Zhou gerichtet – den ersten chinesischen Formel-1-Fahrer in seiner 73-jährigen Geschichte –, der nun auf den 21. April 2024 festgelegt ist das weltverändernde Ereignis selbst und die umstrittene Null-Covid-Politik des Landes in der Folgezeit. Im nächsten Jahr wird der Shanghai International Circuit jedoch erneut Gastgeber sein; Es blieb nur noch die Bestätigung von Zhous Anwesenheit.

Es geschah am Donnerstagmorgen. Vor dem Großen Preis von Singapur unterzeichnete der 24-Jährige eine Verlängerung um ein Jahr bei Alfa Romeo, um zum dritten Mal in Folge mit dem Sauber-Werksteam an den Start zu gehen. Der Boom der weltweiten Beliebtheit der Formel 1 hat sich nicht weit von China entfernt – und im nächsten Frühjahr werden wir die volle Wirkung von Zhous Platz in der Startaufstellung erleben.

„Es ist ein wahrgewordener Traum: Der erste chinesische Fahrer in der Formel 1 zu sein, das ist eine große Sache für ein riesiges Land wie unseres“, sagte Zhou. Der Unabhängige.

Kieran Jackson15. September 2023 09:40

1694767065

Wie sieht der Rennplan in Singapur aus?

  • Freies Training 1: 10:30 Uhr
  • Freies Training 2: 14 Uhr
  • Freies Training 3: 10:30 Uhr
  • Qualifikationen: 14 Uhr

Kieran Jackson15. September 2023 09:37

1694766920

F1-Training beim Großen Preis von Singapur!

Hallo und willkommen zur Live-Berichterstattung von The Independent über den Großen Preis von Singapur an diesem Wochenende!

Max Verstappen strebt einen weiteren Sieg an – es wäre sein elfter in Folge –, wenn die Formel 1 zum beliebten Großen Preis von Singapur auf der Rennstrecke Marina Bay Street nach Asien zurückkehrt. Verstappen brach beim letzten Mal in Monza den Rekord für die meisten Siege in Folge und überholte Ferrari-Fahrer Carlos Sainz, um sein zehntes Rennen in Folge zu gewinnen. Der Niederländer steuert auf die dritte Formel-1-Weltmeisterschaft in Folge zu und liegt in der Gesamtwertung derzeit 145 Punkte vor seinem Teamkollegen Sergio Perez, kann sich den Titel in Singapur jedoch nicht sichern.

Es war eine verbesserte Leistung von Ferrari in Italien, wobei Sainz sein erstes Podium des Jahres holte und Charles Leclerc Vierter wurde, während das Mercedes-Duo Lewis Hamilton und George Russell seine neuen Verträge mit dem sechsten bzw. fünften Platz fortsetzte. Alex Albon von Williams stach erneut heraus und wurde Siebter.

Perez gewann letztes Jahr das Regenrennen unter den Lichtern von Singapur – einem Ort, an dem Verstappen in seiner Karriere noch nicht triumphiert hat. Lewis Hamilton ist viermaliger Sieger in Marina Bay.

Heute ist Training – FP1 beginnt um 10:30 Uhr (BST) und das zweite Training findet um 14:00 Uhr statt.

(Getty Images)

Kieran Jackson15. September 2023 09:35

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *